Inhalt

Sehenswürdigkeiten

Dahlihaus
Das Dahlihaus ist ein um 1624 erbautes Hochstudhaus und somit eines der ältesten Häuser von Hausen. Nach jahrelangem Leerstand hat die Gemeindeversammlung im März 2018 zugestimmt, das Dahlihaus an einen privaten Investor zu verkaufen, der das Gebäude inklusive dem Schuhmacherhüsli mit viel Herzblut saniert hat. Die fünf neu eingebauten und bewohnten Wohnungen widerspiegeln noch immer die Zeitgeschichte der Liegenschaft, vieles der alten Substanz ist erhalten geblieben. Für den Innenausbau ...

Dahlihaus

Das Dahlihaus ist ein um 1624 erbautes Hochstudhaus und somit eines der ältesten Häuser von Hausen. Nach jahrelangem Leerstand hat die Gemeindeversammlung im März 2018 zugestimmt, das Dahlihaus an einen privaten Investor zu verkaufen, der das Gebäude inklusive dem Schuhmacherhüsli mit viel Herzblut saniert hat. Die fünf neu eingebauten und bewohnten Wohnungen widerspiegeln noch immer die Zeitgeschichte der Liegenschaft, vieles der alten Substanz ist erhalten geblieben. Für den Innenausbau ...
Behindertenwohnheim Domino
Stiftung Domino
Region Brugg-Windisch
Wohnheim Domino

Domino

Stiftung Domino
Region Brugg-Windisch
Wohnheim Domino
Gemeindehaus
Gemeindehaus Hausen AG

Gemeindehaus

Gemeindehaus Hausen AG
Richtplatz
Beim „Richtplatz“ steht noch der Sockelstein und eine Schrifttafel informiert über den letzten Todesvollzug im Bezirk Brugg an Barbara Obrist aus Riniken im Juli 1806.

Richtplatz

Beim „Richtplatz“ steht noch der Sockelstein und eine Schrifttafel informiert über den letzten Todesvollzug im Bezirk Brugg an Barbara Obrist aus Riniken im Juli 1806.
Technisches Mehrzweckgebäude
Im Gebäude ist sowohl der Werkhof der Gemeinde Hausen AG wie auch der Hauptstützpunkt der Feuerwehr Windisch-Habsburg-Hausen untergebracht.

Technisches Mehrzweckgebäude

Im Gebäude ist sowohl der Werkhof der Gemeinde Hausen AG wie auch der Hauptstützpunkt der Feuerwehr Windisch-Habsburg-Hausen untergebracht.

Fusszeile