Inhalt

Sammlungen

Besondere Sammeltermine

Was? Wann? Wo?

Regelmässige Abfuhr

Entsorgungsstelle Werkhof, Werkhofstrasse

Altglas, Aluminium/Weissblech, Altkleider/Schuhe, Batterien in Haushaltsmengen

Montag bis Freitag: 07.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 07.30 - 12.00 Uhr 13.00 - 18.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen ist das Entsorgen verboten.

Altöl, Kapseln aus Aluminium in Haushaltsmengen
Jeden Freitag: 15.00 - 17.00 Uhr (ausser gesetzlicher Feiertag und 27. August 2021)

Altmetall, Alteisen, Altöl, Bauschutt, Kapseln aus Aluminium in Haushaltsmengen
Periodische Sammlung 4 Mal im Jahr:

Freitag, 08.01., 23.04., 13.08., 29.10.2021 - 15.00 - 17.00 Uhr
Samstag, 09.01., 24.04., 14.08., 30.10.2021 - 09.00 - 11.00 Uhr

Hinweis: Die Entsorgungsstelle ist videoüberwacht.

 

Abfuhr
Die Abfuhrtage über die Festtage zwischen Weihnachten 2021 und Neujahr finden unverändert statt.
Die Kehrichtabfuhr vom Karfreitag, 2. April 2021, wird am Mittwoch, 31. März 2021, vorgeholt.

Änderungen der Abfuhrtage werden im General-Anzeiger, im Hausenaktuell und auf der Webseite der Gemeinde Hausen AG, www.hausen.swiss, bekannt gegeben.

Grüngut-Abfuhr - Dienstagvormittag ab 07.00 Uhr

  • fest verschnürte Bündel, max. 1.50 m lang
  • stabile gut leerbare Kunststoffbehälter
  • Kompostbeutel
  • keine Plastiktaschen

 

Kehricht-Abfuhr - Freitagvormittag ab 07.00 Uhr

Verkaufsstellen

Gebührenpflichtige Säcke für die Kehrichtabfuhr (17-, 35-, 60-, 110-Liter) und die Plastiksammlung (60-Liter) der Daetwiler AG sind in folgenden Geschäften erhältlich: Volg, Postagentur Godimo AG, Lüthi Metzgerei AG* und Gärtnerei Winkenbach in Hausen.
(*keine Plastiksammelsäcke)

Es dürfen nur die offiziellen blauen Kehrichtsäcke der Gemeinde Hausen AG verwendet werden.

Neutrale 110-Liter Säcke sind mit einer Klein-Sperrgutmarke zu versehen.

Bitte stellen Sie den Hauskehrichtsack erst am Abfuhrtag am Strassenrand bereit.

  • Norm-Container mit gebührenpflichtigen, blauen Säcken gefüllt
  • Norm-Container für Gewerbe; Verrechnung nach Gewicht

 

Sperrgut

Sperrgut-Gebührenmarken
können bei der Gemeindekanzlei gekauft werden.

Bis max. 25 kg

  • Fest verschnürte Bündel oder Schachteln sind mit einer Klein-Sperrgutmarke zu versehen.
  • Max. Abmessungen: 1.50 x 0.50 x 0.50 m, max. 25 kg
  • Es darf kein Metall oder Elektroschrott entsorgt werden, sondern nur brennbares Material.


Bis max. 50 kg

  • Es darf kein Metall oder Elektroschrott entsorgt werden, sondern nur brennbares Material.
  • Pro Sitzfläche eines Sofas ist eine Gross-Sperrgutmarke anzubringen. Die Gesamtlänge darf 1.80 m nicht übersteigen.




Weitere Details finden Sie im Abfallreglement, Wertstoff-Info 2021 oder Flyer - Grünabfuhr

Fusszeile