Inhalt

Verzweigung Lindhofstrasse / Sonnhaldestrasse

4. April 2019

Neue Signalisation und Abänderung Markierung

Gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (SVG) und die zugehörige Verordnung über die Strassensignalisation vom 5. September 1979 (SSV) verfügt der Gemeinderat Hausen folgende neue Verkehrsanordnungen:

  • Verbot für Motorwagen und Motorräder (Signal 2.13 SSV) auf der Sonnhaldestrasse, ab der Verzweigung Lindhofstrasse bis auf Höhe der Zufahrt zu den Liegenschaften an der Sonnhaldestrasse 6, 8 und 10.

  • Anpassung der Markierung im Bereich der Verzweigung Lindhofstrasse / Sonnhaldestrasse: Der bestehende "Stop" bei der Einmündung der Sonnhaldestrasse in die Lindhofstrasse rückt zur Optimierung der Sichtbeziehungen weiter in den Strassenraum resp. in die Lindhofstrasse hinaus. Die neue Situation wird mit Leitlinien und Sperrflächen ergänzt.

  • Zur Vorankündigung des "Stops" bei der Einmündung in die Sonnhaldestrasse werden Rüttelstreifen auf der Lindhofstrasse aufgebracht.

Nähere Informationen können während den Schalteröffnungszeiten bei der Abteilung Bau und Planung bezogen werden.

Einsprachen gegen diese Verkehrsanordnung sind innert 30 Tagen seit Publikation im Amtsblatt am 5. April 2019 an den Gemeinderat Hausen zu richten. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.

Fusszeile