Inhalt

Reduktion Gefahrenstufe

6. September 2018

Per Dienstag 4. September 2018 09.00 Uhr wird das Feuerverbot im Kanton Aargau aufgehoben. Die Gefährdung für Waldbrände in folge der Trockenheit wird somit von der Stufe 4 auf neu Stufe 3 reduziert. Dies bedeutet jedoch, dass weiterhin eine erhebliche Gefahr besteht und deshalb weiterhin grosse Vorsicht geboten ist und gewisse Einschränkungen weiterhin bestehen bleiben (Details siehe Anhang).

Name
Medienmitteilung.pdf Download 0 Medienmitteilung.pdf
Merkblatt.pdf Download 1 Merkblatt.pdf

Fusszeile