Inhalt

Ersatzwahl Stimmenzähler für die Amtsperiode 2018/21; stille Wahl

8. Februar 2018
Da die Anzahl der Anmeldungen nach der Nachmeldefrist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht übertrifft, wird gemäss § 30a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) in stiller Wahl als gewählt erklärt:
  • Anita Hager, geb. 1965, von Zürich ZH, Kaltbrunn SG und Herisau AR, Süessmattstrasse 10
Gegen diesen Wahlbeschluss kann gemäss den §§ 66 und 68 GPR innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Wahlergebnisses eingeschrieben beim Regierungsrat des Kantons Aargau Beschwerde geführt werden.

GEMEINDERAT HAUSEN AG

Fusszeile