Inhalt

Wave Trophy - Start der grössten E-Mobil Rallye

2. September 2020

Am 11. und 12. September 2020 fängt die Wave Trophy, die grösste, jährlich stattfindende Elektromobil-Rallye der Welt, in Brugg-Windisch an zu rollen – auf dem Campus-Platz vor der FHNW. Die Wave Trophy Switzerland 2020 ist eine 8 Tage dauernde und rund 1600 km lange Tour entlang der Grand Tour of Switzerland.

Die Region Brugg, mit ihren schweizweit bekannten Bildungs- und Forschungsstätten FHNW und Paul Scherrer Institut sowie dem Hightech Zentrum Aargau ist ein Hotspot für Innovation und damit geradezu prädestiniert, den Start der Wave Trophy Switzerland 2020 durchzuführen. Initiiert wurde der Event in der Projektgruppe Wirtschaft von Brugg Regio Standortförderung. Zusammen mit dem Hightech Zentrum Aargau und dem Technopark Aargau hat Brugg Regio Standortförderung als Partner der Wave Trophy-Organisation vor Ort ein attraktives Rahmenprogramm für die Bevölkerung zusammengestellt:

  • Die rund 30 teilnehmenden E-Fahrzeuge, darunter auch E-Motorräder, stehen am Freitagabend zur freien Besichtigung auf dem Campus-Platz.
  • Experten vom Hightech Zentrum Aargau und Paul Scherrer Institut referieren zum Thema Elektromobilität: Die öffentlichen Vorträge stehen der Bevölkerung aus der Region offen. Anmeldung unter www.htz.ch/wave-vorträge
  • Die offizielle Begrüssung am Freitagabend findet durch Louis Palmer, Tour Director Wave Trophy und Richard Plüss, Präsident Brugg Regio statt. Landammann Dr. Markus Dieth überbringt die Grussbotschaft der Aargauer Regierung.
  • Der Startschuss der vom 11. bis 19. September 2020 dauernden Tour erfolgt am Samstagmorgen um 9 Uhr durch Landammann Dr. Markus Dieth vor der FHNW Brugg-Windisch.

Der Startevent der Wave Trophy Switzerland 2020 vom 11./12. September 2020 in Brugg-Windisch kann nur dank finanzieller Unterstützung von Partnern stattfinden: Aargauische Kantonalbank, Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ, Brugg eConnect, Brugg Regio Standortförderung, Felix Emmenegger AG, General-Anzeiger, Hightech Zentrum Aargau, IBB Energie AG, Jost Elektro AG.

Weitere Informationen zum Startevent der Wave Trophy in Brugg-Windisch unter: www.wave.bruggregio.ch

Informationen zur Wave Trophy Switzerland 2020: www.wavetrophy.com Brugg Regio, Badenerstrasse 13, 5200 Brugg, 056 560 50 00, info@bruggregio.ch, www.bruggregio.ch

 

PROGRAMM

Freitag, 11. September 2020:

16.30 bis 21.00 Uhr; Ausstellung Fahrzeuge auf Campus-Platz FHNW Brugg Windisch

17.00 Uhr; offizielle Begrüssung durch Louis Palmer, Tour Director Wave Trophy und Richard Plüss, Präsident Brugg Regio. Grussbotschaft der Aargauer Regierung durch Landammann Dr. Markus Dieth

17.15 Uhr; Vorträge zur Elektromobilität im Hörsaal der FHNW:

«Geschichte und Innovationen der Elektromobilität», Dr. Peter Morf, Hightech Zentrum Aargau

«Elektromobilität – die ökologische Perspektive», Christian Bauer, Paul Scherrer Institut PSI

Anmeldung für Vorträge www.htz.ch/wave-vorträge

18.15 Uhr; Informationen zu Wave Trophy und Grand Tour of Switzerland

«Die Geschichte der Wave Trophy und das Programm 2020»

Louis Palmer, Tour Director Wave Trophy

«Vorstellen der Grand Tour of Switzerland», Franziska Brunold,

Geschäftsführerin Verein Grand Tour of Switzerland

 

Samstag, 12. September 2020:

9.00 Uhr; Start der Wave Trophy 2020 vor der FHNW,

Startschuss durch den Aargauer Landammann Dr. Markus Dieth

Zugehörige Objekte

Name
Wave_Trophy_2020.pdf Download 0 Wave_Trophy_2020.pdf

Fusszeile