Inhalt

Ersatzwahlen

Informationen

Datum
27. September 2015
Kontakt
gemeindekanzlei@hausenag.ch
Beschreibung
Infolge Demission der bisherigen Amtsinhaber finden am 27. September 2015 folgende Wahlgänge statt:

  • zwei Mitglieder für den Gemeinderat
  • Vizeammann
  • ein Mitglied für die Schulpflege

Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten der Gemeinde Hausen AG zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei Hausen AG bis spätestens am 44. Tag vor dem Hauptwahltag (d.h. bis am 14. August 2015, 12.00 Uhr), einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei Hausen AG bezogen oder auf der Webseite der Gemeinde Hausen AG heruntergeladen werden. Im übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde Hausen wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen als Mitglied des Gemeinderates erhalten kann.
Für die Ersatzwahl eines Vizeammanns und zwei Mitgliedern für den Gemeinderat wird am 27.09.2015 in jedem Falle ein Urnengang durchgeführt. Eine stille Wahl ist im 1. Wahlgang nicht vorgesehen.

Eidgenössische Vorlagen

Ersatzwahlen

Ebene
Bund
Art
-

Fusszeile